Bei über 1000 Seen und einer Wasserfläche von 527 km², die man entdecken kann, ist für jeden was dabei. Ein Tag am Fleesensee.


Der Badestrand im "Land Fleesensee" direkt gelegen am gleichnamigen See - Fleesensee - bietet gepflegte Liegewiesen, Natur-Sandstrände und einen eigenen Hundestrand. Der Fleesensee eignet sich durch seine bis 300 m vom Ufer reichende Stehtiefe bestens zum Baden und ist ein nahezu ideales Wassersport-Revier. Vor Ort befinden sich eine Wassersportbasis mit einem breiten Kursangebot, tolle Spielplätze, ein Volleyball- und Fußballfeld, die SeeWirtschaft mit dem Bootsverleih für ausgedehnte Angelpartien, der chillige Beachclub, der Yachthafen mit eigenem Hafen und Bootsliegeplätzen. Die Bushaltestellen unseres resorteigenen Fleesensee Shuttles, öffentliche Toiletten und Picknickgelegenheiten sollten an dieser Stelle ebenfalls Erwähnung finden.

Unsere Seen werden im 4-Wochen-Rhythmus von den Gesundheitsämtern kontrolliert. Die Qualität und Lage erfahren Sie in der Badewasserkarte von Mecklenburg-Vorpommern.

Hinweis: Unser Strandbereich ist von Ostern bis Oktober autofreie Zone. Bitte nutzen Sie den öffentlichen Parkplatz (Adresse: Zum Fleesensee, 17213 Untergöhren, Mecklenburg-Vorpommern / Deutschland) oder den Fleesensee-Shuttle.


AUF DEM WASSER - BOOTSCHARTER 

Entdecken Sie die besten Orte an der Mecklenburgischen Seenplatte bei einem individuellen Boots-Ausflug, der Ihnen die Schönheit unserem „blauem Urlaubs-Paradies" am Besten offenbart. In der Tourist-Information können Sie sich über die verschiedenen Bootstypen zur Miete informieren und ganz einfach ein Boot chartern! Meistens benötigen Sie noch nicht einmal einen Führerschein und können den ganzen Tag unbeschwert übers Wasser gleiten. In der Nähe befinden sich mehrere Marinas. In Untergöhren Nähe des Hafens befindet sich der öffentliche Anleger für die Fahrgastschifffahrt.

Werden Sie Ihr eigener Kapitäin!


PETRI HEIL - ANGELPARADIES SEENPLATTE 

Der Fischreichtum in der Mecklenburgischen Seenplatte mit den Großseen wie Müritz, Kölpinsee, Fleesensee und Plauer See läßt das Anglerherz höher schlagen. Nirgendwo in Deutschland kann auf einer vergleichbar großen Wasserfläche wie in der Müritzregion geangelt werden. Hecht und Barsch sind die beliebtesten Angelfische. Mit der Angelkarte können Sie sämtliche Seen und Flüsse wie im Gewässerverzeichnis aufgeführte beangeln.

Neben der Angelkarte benötigt man in Mecklenburg-Vorpommern einen gültigen Fischereischein. Solten Sie nicht im Besitz eines solchen Scheins sein, können Sie diesen bei uns in der Tourist-Information erwerben. Mit dem Touristen-Fischereischein ist das Angeln auch Urlaubern und Angelbegeisterten (zeitlich befristet), die nicht im Besitz eines gültigen Fischereischeins sind, ohne große Hemmnisse möglich.

Die „Urlaubslizenz" gilt für 28 Tage am Stück und kostet 24,00 €. Diese Lizenz kann auch mehrmals im Jahr um 28 Tage verlängert werden. Eine Verlängerung kostet 13,00 €. Erwerben kann diesen Schein jeder ab 14 Jahre (Altersnachweis erforderlich!). Zusätzlich notwendig ist eine gültige Angelkarte für das entsprechende Gewässer.

In der Tourist-Information erhalten Sie neben dem Touristenfischereischein die passende Angelkarte entsprechend Ihrer Wünsche sowie alle Flyer & Informationen rund um Angelguiding, Packages & Angeltouren. 

Nützliches

  • Angelregeln der Fischerei Müritz-Plau GmbH und der Salemer Fischerei- und Handelsgesellschaft mbH
  • Tiefenkarten & Gewässerverzeichnis - ein Klick auf die Gewässernamen und Sie können sich die Tiefenkarte ansehen oder herunterladen
  • Landesamt für Landwirtschaft, Lebensmittelsicherheit und Fischerei Mecklenburg-Vorpommern gesammeltes Informationsmaterial
  • Verleih von Angelequipment und Bootsvermietung - SeeWirtschaft Fleesensee
  • Angelteiche "Fischers Land Boeck" und der "Angelhof Canow" sind ideal für Familien mit Kindern und Hobbyangler

FREIZEIT UND GASTRONOMIE AM FLEESENSEE IN UNTERGÖHREN


STRÄNDE UND BADESTELLEN IN DER NÄHEREN UMGEBUNG

Strandbad Malchow
Das Strandbad am Fleesensee verfügt über einen Sandstrand mit Liegewiese, Bootssteg und Sprungturm sowie Spielplatz, Kiosk und Toiletten.

Badestelle Lenz
Die kleine Badestelle in Lenz ist ideal für eine kurze Abkühlung an heißen Sommertagen. Genießen Sie nach einem erfrischenden Bad die Aussicht über den Plauer See.

Müritz Hotel in Klink
Hinter dem Hotel befindet sich der flache Sandstrand an der Müritz. Die Liegewiese mit Spielplatz und Volleyballfelder lädt zum Verweilen ein.

Strandbad "Müritzbad" in Röbel
Die großen Liegewiesen vom Strandbad "Müritzbad" in Röbel laden zum ausgiebigen Sonnenbad ein. Es ist eine bewachte Badestelle mit vielen Freizeitmöglichkeiten, Spielplatz, Imbiss und Toiletten.

Volksbad Waren (Müritz)
Das Volksbad an der Müritz bietet einen bewachten Badestrand mit großer Wasserrutsche, Steg, Spielplatz, mehrere Volleyballfelder und Toiletten.

Strandbad "Am Richtberg" in Plau Quetzin
Zwischen Plau und Karow befindet sich dieses kleine bewachte Strandbad mit Beachvolleyballfeld, Spielgeräten, Imbiss und Toiletten.