BÜRGERSERVICE ONLINE

Die Gemeinde Göhren-Lebbin und ihre Ortsteile gehören zum Amt Malchow. Die offizielle Website des Amtes erreichen Sie unter www.amt-malchow.deZur Gemeinde Göhren-Lebbin gehören die Ortsteile: Göhren-Lebbin, Untergöhren, Roez, Poppentin und Wendhof. Seit Dezember 2003 ist Göhren-Lebbin mit dem Ortsteil Untergöhren „staatlich anerkannter Erholungsort".

Auf dem Bürgerinformationssystem - HIER -   des Amtes finden Sie für Göhren-Lebbin die Gemeindevertreter, Beschlüsse, Einladungen/Tagesordnungen, Niederschriften, Sitzungsvorlagen und Bekanntmachungen


AMT MALCHOW


"Liebe Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Göhren-Lebbin,

vor wenigen Tagen sind wir in das Jahr 2022 gestartet. Für das neue Jahr wünsche ich Ihnen vor allem Gesundheit, Glück, Wohlergehen und Zufriedenheit. Wie schnell sich Prioritäten im Leben verschieben können, hat uns Corona mit unterschiedlicher persönlicher Intensität ganz deutlich gezeigt. Ich bedauere es sehr, dass zum Ende des Jahres viele persönliche Begegnungen und Veranstaltungen auf Grund der erneuten Einschränkungen nicht stattfinden konnten. Und so wie es seitens Politik und Wissenschaft kommuniziert wird, ist ein Ende noch nicht in Sicht. Ich möchte Sie bitten, weiter durchzuhalten und sich weiterhin an alle Regeln zu halten. Scheuen Sie sich bitte nicht, bei auftretenden Problemstellungen die Gemeindevertretung zu kontaktieren. Wir werden versuchen, Sie zu unterstützen und bei Bedarf Hilfe zu organisieren. Jetzt ist die Zeit das Gemeinsame zu leben. Meine nächste Bürgermeister-Sprechstunde findet unter Einhaltung der aktuellen Hygieneregeln am Donnerstag, den 13.01.2022 in der Zeit von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr im Geräte- und Gemeindehaus der Freiwilligen Feuerwehr in der Untergöhrener Straße 5 statt. Ich stehe Ihnen weiterhin persönlich, telefonisch oder per E-Mail für Fragen, Anregungen, Wünsche und Anliegen zur Verfügung.

In diesem Sinne auf ein Wiedersehen, bleiben Sie optimistisch und gesund"

Ihr

Torsten Zillmer


Torsten Zillmer, ehrenamtlicher Bürgermeister seit dem 26. Mai 2019, hat sich große Ziele gesteckt. Mit seiner Wählergruppe (Partei unanhängigen) "Freie Wähler Gemeinde Göhren- Lebbin" sind seine Mitstreiter und er davon überzeugt, dass es Zeit für frischen Wind, in der Gemeinde ist. 

„Wir wollen die Gemeindevertreterversammlungen für unsere Bewohner wieder attraktiver machen“, so Torsten Zillmer. „Mit der Wiedereinführung der Bürgermeistersprechstunde möchte ich erreichen, dass die Einwohner einen Termin haben, an dem sie sich mit dem Bürgermeister unterhalten können, ihre Fragen und Sorgen äußern können. Auch werden wir neben den öffentlichen Gemeindevertretersitzungen Einwohnerversammlungen in den Ortsteilen organisieren, um näher mit den Einwohnern die Probleme zu erörtern. Ein Schwerpunkt der künftigen Arbeit werden die Seniorenbetreuung, die Zufahrt von Penkow nach Göhren-Lebbin, die Beseitigung der vorhandenen Straßenschäden im Gemeindeareal, der Internetausbau, der Radweg Roez-Sietow und die Flächensuche, bzw. Bereitstellung für den individuellen Wohnungsbau sein. Die Gemeinde Göhren- Lebbin ist nicht nur in der Region, sondern auch über die Landesgrenzen wegen des großen Tourismusangebots bekannt und beliebt. Die Zusammenarbeit mit allen Unternehmen, insbesondere den großen Hotels liegt mir sehr am Herzen.“

Kontaktdaten Bürgermeister Göhren-Lebbin

Telefon 0162 1044233
E-Mail buergermeister-lebbin@web.de 
Gemeindebüro:

im Gerätehaus der Feuerwehr, Untergöhrener Str 5, 17213 Göhren-Lebbin 

Bürgermeistersprechstunde:

Wünsche, Anliegen, Anregungen etc. hierfür stehe ich Ihnen persönlich jeden 2. Donnerstag im Monat von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr im Gerätehaus der Feuerwehr, Untergöhrener Str. 5 in Göhren-Lebbin zur Verfügung. Ausserhalb der Sprechzeiten erreichen Sie mich jederzeit telefonisch unter Tel. 0162 1044233.

Gemeindevertretersitzung: Die nächste Sitzung findet - noch nicht bekannt - im Gerätehaus der Feuerwehr, Untergöhrener Str. 5 in Göhren-Lebbin statt.

Telefon 039932 82181

E-Mail: touri@goehren-lebbin.com

Adresse: Marktplatz, 17213 Göhren-Lebbin


SATZUNGEN GÖHREN-LEBBIN 

Nachfolgend finden Sie die wichtigsten Satzungen für die Gemeinde Göhren-Lebbin und die Ortsteile Untergöhren, Roez, Wendhof und Poppentin als Datei Download. 


GEMEINDE WAPPEN

Das Wappen wurde am 22. Februar 2000 durch das Innenministerium genehmigt und unter der Nr. 204 der Wappenrolle von Mecklenburg-Vorpommern registriert.

Blasonierung: „Gespalten; vorn in Rot ein silberner Schlüssel mit nach außen gewendetem Bart; hinten in Gold ein schwebender blauer Turm mit geschweifter Haube und goldenem Knauf, zwei betagleuchteten Rundbogenfenstern und einem schwarzen Eulenloch im oberen Turmsegment."

Wappen mit Schlüssel links rot unterlegt und Burgturm rechts in blau, gelb unterlegt

GESCHITLICHES 

Alle Orte, außer Untergöhren, wurden im 13. Jahrhundert erstmals urkundlich erwähnt. Von 1843 bis 1914 hieß das Dorf Blücher. Aus dieser Zeit stammt das Schloss Blücher, das heute als Hotel genutzt wird und von einem Park umgeben ist.

Bis Mitte des 17. Jahrhunderts befand sich das Gut Lebbin im Besitz der Familie von Below, dann der von Gamm auf Göhren, später der von Grape. 1822 erwarb Graf Ludwig von Blücher das Gut. Sein Sohn Graf Ludwig II. ließ 1842 außerhalb der Gutsanlage ein Herrenhaus erbauen, musste das Gut 1871 aber an den Freiherrn Tiele-Winckler veräußern. 1912 brannte das Herrenhaus vollständig aus. Auf den Grundmauern entstand das heutige neobarocke Herrenhaus mit den beiden markanten Türmen. Ab 1926 wurden Herrenhaus und Gut verpachtet und 1934 an Herrn Barfurth verkauft. Während des Zweiten Weltkrieges wurden Teile des Herrenhauses als Schule genutzt, ein geringerer Teil als Wohnung. Nach 1945 diente es als Konsum, Gaststätte, Arztpraxis, Kindergarten und Sitz der Gemeindeverwaltung, 1974 wurde es saniert und dann als Ferienheim genutzt. Nach 1990 entstand in Göhren-Lebbin eine Ferien- und Freizeitanlage Land Fleesensee, deren Mittelpunkt das Herrenhaus Schloss Blücher bildet.

Quelle: https://dewiki.de/Lexikon/Göhren-Lebbin

ZAHLEN, DATEN & FAKTEN 

Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
Landkreis:  Mecklenburgische Seenplatte 
Gründung:  13. Jahrhundert (1296)
Höhe: 74 m ü. NN
Fläche: 32,75 km2
Einwohner:  644 (Stand Oktober 2021)
Bevölkerungsdichte:  20 Einwohner je km2
Postleitzahl: 17213
Vorwahl: 039932
KFZ-Kennzeichen: MÜR, MSE
Gemeindeschlüssel: 13071043
Gemeindegliederung: Göhren-Lebbin + 4 Ortsteile (Untergöhren, Poppentin, Roez, Wendhof)
Abfall-Abfuhrkalender: Abfallratgeber 2022
Online Tourenpläne: Göhren-Lebbin / Untergöhren 2022
Grundstücksvermittlung: